Ihr Handel Und Service Shop

Kunden- und Verbraucherschutz bei Haustürgeschä...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2.7, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars im Handels- und Gesellschaftsrechts mit Schwerpunkt im Vertriebsrecht stellt die Seminararbeit das Regelungsgebiet der §§ 312 ff BGB, den sog. besonderen Vertriebsformen, umfassend dar. Die Schwerpunkte sind anhand der Gesetzesnormen strukuriert: Haustürgeschäfte, Fernabsatzverträge und E-Commerce.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Preisangabenverordnung, Markengesetz, Markenverordnung, Gemeinschaftsmarkenverordnung, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen sowie die wichtigsten wettbewerbsrechtlichen Vorschriften der Europäischen Union. Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Prof. Dr. Helmut Köhler Inhalt: AEU-Vertrag, FusionskontrollVO, Gemeinschaftsmarkenverordnung, Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung, Kartellgesetz (GWB), Kartellverfahrensverordnung, Markengesetz, Markenverordnung, Markenrichtlinie, Preisangabenverordnung, RiLi Irreführende und vergleichende Werbung, RiLi Unlautere Geschäftspraktiken, Unlauterer Wettbewerb (UWG) mit schwarzer Liste. Zur 37. Auflage (Rechtsstand: 1. Juli 2016): Insbesondere eingearbeitet in diese Neuauflage ist das große Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts (Vergaberechtsmodernisierungsgesetz - VergRModG) vom 17.2.2016, das die Par.97 - 186 GWB neufasste. Auch enthält diese Auflage die Par. UKlaG-Novelle aus dem Gesetz über Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten vom 19.2.2016 sowie die PAngV-Novelle aus dem Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie vom 11.3.2016.

Anbieter: buch.de
Stand: 21.04.2017
Zum Angebot
Kompendium Gesellschaftsrecht
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Werk bietet dem Praktiker einen umfassenden Zugriff auf das Gesellschaftsrecht. Er eignet sich sowohl zur einführenden Lektüre als auch für die tägliche Arbeit und wendet sich nicht nur an Juristen, sondern auch an Kaufleute und Betriebswirte. Das Werk behandelt Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht einschließlich Umwandlung und Besteuerung. Handels- und registerrechtliche Grundlagen werden ebenso dargestellt wie die Unternehmensfinanzierung und die Gründung von Zweigniederlassungen ausländischer Gesellschaften (z.B. ´´Limited´´). Das Buch konzentriert sich auf die in der Praxis relevanten Problemkreise und verzichtet weitgehend auf wissenschaftliches Beiwerk. Im Vordergrund steht immer die unternehmensbezogene Beratungs- oder Entscheidungssituation unter Berücksichtigung strategischer Gesichtspunkte. Dank der konsequenten Einbeziehung steuerlicher Aspekte und der Verbindung von systematischer Darstellung und Gestaltungsmustern ist der Gebrauchswert des Werkes höher als bei herkömmlichen oder rein ausbildungsbezogenen Querschnittsdarstellungen, die meist keine Gestaltungshinweise oder Formulierungsvorschläge enthalten. Aktuell berücksichtigt sind u.a. das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) und das FGG-Reformgesetz. - neues Kompendium für alle, die sich mit Gesellschaftsrecht befassen - mit vielen steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten und Mustern Teil 1. Grundlagen - Rechtsformwahl - Allgemeines Handels- und Registerrecht - Unternehmensfinanzierung Teil 2. Zivilrecht - Personengesellschaften - Kapitalgesellschaften - Innengesellschaften - Internationales Gesellschaftsrecht Teil 3. Besteuerung von Gesellschaften und Gesellschaftern - Besteuerung der Personengesellschaft - Besteuerung der Kapitalgesellschaft Teil 4. Strukturänderung und Insolvenz - Umwandlungen - Insolvenzrecht Teil 5. Gestaltungsmuster und Informationsquellen - Muster - Weiterführende Adressen und Medien Klaus Altendorf, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Bornheim; Jürgen Ehrlichmann, Rechtsanwalt in Köln; Nicolas Gabrysch, Rechtsanwalt in Köln; Dr. Gerd Hoor, Rechtsanwalt in Köln; Dr. Andreas Imping, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Köln; Dipl-Kfm. Prof. Dr. Jörg H. Ottersbach, FH Wilhelmshaven, Steuerberater in Köln; Carsten Schneider, Rechtsanwalt in Köln; Prof. Dr. Dieter Schulze zur Wiesche, Rechtsanwalt und Steuerberater in Nordkirchen; Withold Wollgarten, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Köln. Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Rechtsabteilungen, Geschäftsführer und Gesellschaften, Unternehmensberater, Banken und Studenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2017
Zum Angebot
Wirtschaftsprivatrecht kompakt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Ideal als vorlesungsbegleitende Lektüre - Viele Beispiele, Übungsfragen und Lösungen - Prof. Ann ist Lehrstuhlinhaber an der Technischen Universität München, Prof. Obergfell lehrt an der Humboldt-Universität Berlin Zum Werk Das Buch beginnt mit einer verständlichen Einführung in die Grundlagen des Rechts und in das BGB mit Einblicken in andere Rechtsgebiete, insbesondere ins Handels- und ins Gesellschaftsrecht. Alle Sachverhalte werden zunächst in einer verständlichen Sprache erläutert, danach werden die Probleme anhand von Beispielen verdeutlicht. Zahlreiche Übungsaufgaben und Merksätze fordern zum aktiven Lernen auf. Zielgruppe Studierende der Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsjuristen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.03.2017
Zum Angebot
Beruf(ung) Trader
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Traden ist ein Beruf. Wer das mit allen Konsequenzen begreift und täglich umsetzt, der hat gute Chancen auf dauerhafte Gewinne an den Finanzmärkten: Zu dem notwendigen Interesse an der Börse gehört die erforderliche Ernsthaftigkeit für den eigenen Job und die ständige Bereitschaft, sich verbessern zu wollen. Giovanni Cicivelli beschreibt seine eigenen Erfahrungen als privater Trader. Er empfiehlt Neueinsteigern den eigenen Weg zum Erfolg zu suchen und nicht anderen Akteuren nacheifern zu wollen. Cicivelli beschreibt wie sein eigenes Money-Management in der Praxis funktioniert und warum Flexibilität und Disziplin manchmal wichtiger sind als theoretische Erwägungen. Denn am Ende muss man als Praktiker nur drei Dinge: Traden, Traden und Traden.

Anbieter: buch.de
Stand: 22.04.2017
Zum Angebot
Recht der GmbH. Falllösungen zur Fachanwaltsaus...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, FernUniversität Hagen (Forschungsinstitut für rechtliches Informationsmanagement GmbH), Veranstaltung: Fachanwaltsausbildung Handels- und Gesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Einsendearbeit ist das Recht der GmbH. Der Autor Dr. Andreas-Michael Blum behandelt folgende Rechtsfragen: Handelndenhaftung, verdeckte Sacheinlage, Haftung als Vertreter ohne Vertretungsmacht bei nichtexistierender Vor-GmbH, Fall des Hin- und Herzahlens, Vor- und Nachteile der Gründung einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), Heilung einer verdeckten Sacheinlage durch Nachholung der Sachgründung und Durchführung einer ordentlichen Sachkapitalerhöhung, Recht, Form und Frist zur Einberufung der Gesellschafterversammlung einer GmbH sowie Auskunfts- und Einsichtsrecht des GmbH-Gesellschafters.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 29.05.2017
Zum Angebot
Festschrift für Theodor Baums zum siebzigsten G...
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Festschrift ist aus Anlass des 70. Geburtstags des Frankfurter Wirtschaftsrechtlers Theodor Baums entstanden, der insbesondere die Entwicklung der Corporate Governance in Deutschland maßgeblich geprägt hat, durch seine wissenschaftlichen Arbeiten, als Leiter der Regierungskommission Corporate Governance und durch rechtspolitische Beratung auf nationaler und EU-Ebene. Die Festschrift enthält fast 90 Beiträge von Fachwissenschaftlern zum deutschen, europäischen und ausländischen Handels- und Wirtschaftsrecht. Neben Abhandlungen zu Grundlagenfragen des Fachs bilden, den Forschungsinteressen des Jubilars entsprechend, Aufsätze zur Corporate Governance, zum Recht der Unternehmensfinanzierung und zur Entwicklung des Gesellschaftsrechts in Europa und in den USA die Schwerpunkte. Ein Verzeichnis der Veröffentlichungen von Theodor Baums rundet die Festschrift ab. Mit Beiträgen von:Ann-Kristin Achleitner, Michael Adams, Johannes Adolff, Hans-Jürgen Ahrens, Alberto Alonso Ureba, José Engrácia Antunes, Gregor Bachmann, Christian von Bar, Richard M. Buxbaum, Andreas Cahn, Matthias Casper, Blanaid Clarke, Pierre-Henri Conac, Christian E. Decher, Sara Dietz, David C. Donald, Meinrad Dreher, Jochen Drukarczyk, Jens Ekkenga, Andreas Engert, Guido Ferrarini, Holger Fleischer, Tim Florstedt, Mónica Fuentes Naharro, Koen Geens, Anna Gerl, Ronald J. Gilson, Wulf Goette, Jeffrey N. Gordon, Barbora Gramblicková, Barbara Grunewald, Brigitte Haar, Mathias Habersack, Horst Hammen, Brenda Hannigan, Martin Henssler, Matthias Heusel, Peter Hommelhoff, Norbert Horn, Rainer Hüttemann, Susanne Kalss, Emrullah Kervankiran, Michael Klausner, Ursula Kleinert, Lars Klöhn, Johannes Köndgen, Paul Krüger Andersen, Katja Langenbucher, Andrea Lohse, Reinhard Marsch-Barner, Felix Maultzsch, Thomas M. J. Möllers, Gerd Müller, Ulrich Noack, Gerd Nobbe, Mária Patakyová, Ivan Kisely, Evanghelos Perakis, Jarmila Pokorná, Philipp von Randow, Julia Redenius-Hövermann, Eckard Rehbinder, Jochem Reichert, Roberta Romano, Antonio Roncero Sánchez, Rüdiger von Rosen, Markus Roth, Juan Sánchez-Calero Guilarte, Carsten Schäfer, Evgeny Alexeevitsch Sukhanov, Karsten Schmidt, Wolfgang Schön, Ulrich Segna, Ulrich Seibert, Helmut Siekmann, Matti J. Sillanpää, Stanislaw Soltysi´nski, Gerald Spindler, Christoph Teichmann, Tobias Tröger, Rüdiger Veil, Marco Ventoruzzo, Dirk A. Verse, Hans-Gert Vogel, Manfred Wandt, Andreas Weitbrecht, Axel von Werder, Johannes Wertenbruch, Jan Wilhelm, Christine Windbichler, Hans De Wulf, Marieke Wyckaert, Eddy Wymeersch, Dirk Zetzsche

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Die Besteuerung privater Veräußerungseinkünfte ...
75,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Private Ver¿erungseink¿nfte werden in Deutschland nur in Ausnahmef¿en steuerlich erfasst. Die derzeitige gesetzliche Lage gilt im Hinblick auf das in Art. 3 Abs. 1 GG verankerte Gebot der Steuergerechtigkeit als dringend reformbed¿rftig. Ziel des Rechtsvergleichs der ¿¿ 17 und 23 EStG mit den Regelungen der britischen Capital Gains Tax ist deshalb die Erarbeitung eines Reformvorschlags f¿r das deutsche Recht. Die im Steuerverg¿nstigungsabbaugesetz vorgesehene Pauschalbesteuerung wird in die Untersuchung mit einbezogen. Durch eine ausf¿hrliche Darstellung des britischen Rechts wird aber auch die Funktion der Capital Gains Tax im System der Einkommensbesteuerung verst¿lich gemacht. Aus dem Inhalt: Die Besteuerung privater Ver¿erungseink¿nfte in Deutschland - Die britische Capital Gains Tax: Historische Wurzeln der Unterscheidung von Income und Capital, Funktion der Capital Gains Tax als Auffangtatbestand zur Income Tax - Zielsetzungen einer Reform des deutschen Rechts: Steuergerechtigkeit und Wahrung der internationalen Wettbewerbsf¿gkeit - Rechtsvergleich und Reform¿berlegungen f¿r das deutsche Recht: Zu erfassende Wirtschaftsg¿ter, Inflationsausgleich vs. Taper Relief und Pauschalbesteuerung, Verlustausgleich, Behandlung von Altf¿en.

Anbieter: bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Der Gläubigerschutz in der Unternehmergesellsch...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Matondo Cobe zeigt auf, dass die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) und ihr Gläubigerschutzsystem ein Fremdkörper im deutschen GmbH-Recht sind. In dem funktionalen Vergleich mit der britischen Private Limited Company zeigt der Verfasser die Stärken und Schwächen der beiden Gläubigerschutzsysteme auf und zieht daraus Rückschlüsse für das Gläubigerschutzsystem der Unternehmergesellschaft. Dr. Matondo Cobe ist Rechtsreferendar am Landgericht Gießen. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Europarecht sowie gewerblichen Rechtsschutz an der Philipps-Universität Marburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Wirtschaftsrecht für Dummies
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wirtschaftsrecht ist ein weites Feld. André Niedostadek behandelt in seinem Buch die wirtschaftsrelevanten Kerngebiete des Bürgerlichen Rechts und des Handels- und Gesellschaftsrechts ebenso wie beispielsweise auch das Arbeitsrecht, den Gewerblichen Rechtschutz oder das Wettbewerbs- und Kartellrecht. Viele Beispiele aus dem Alltag machen die gesamte Rechtsmaterie anschaulich. So sind Sie in der Jura-Klausur und in der Unternehmenspraxis immer rechtsicher unterwegs!

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.03.2017
Zum Angebot
Einführung in die Investitionsrechnung
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwierige finanzielle Situationen der öffentlichen Haushalte unter anhaltend hohem Erwartungsdruck an die kommunalen Leistungen, zwingen die öffentliche Hand zu vernünftigen Entscheidungen. Grundlage für kommunale Investitionsentscheidungen ist die Investitions- und Finanzierungsrechnung. Auch komplexe Entscheidungen können mit ihrer Hilfe wirtschaftlich sinnvoll getroffen werden. Das Buch beinhaltet die klassischen Verfahren der Investitionsrechnung mit Anwendungsbezug auf Investitionsentscheidungen in der Kommunalverwaltung. Es zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus, ohne dabei wissenschaftlich theoretische Aspekte zu vernachlässigen. Zielgruppen sind sowohl Studierende als auch interessierte Praktiker. Das Buch ist mit umfangreichem Übungsmaterial versehen, um Studierenden hinreichende Übungsmöglichkeiten zu geben und Praktikern zusätzliche Orientierungsmöglichkeiten zu eröffnen. Die Autoren sind alle an der Hochschule für Kommunale Verwaltung in Niedersachsen als Dozenten tätig. Ihre Lehrgebiete sind Investition und Finanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Öffentliche Finanzwirttschaft, Öffentliche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsmathematik.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.03.2017
Zum Angebot
Kommentar zum Handelsgesetzbuch (HGB)
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Kommentar konzentriert sich ganz auf Normen des HGB. Kommentiert sind in einem Anhang rechtsgeschäftliche Unternehmensübertragungen und insbesondere der Unternehmenskauf. Ferner wird das Seehandelsrecht erläutert, wodurch der Kommentar einen Mehrwert gegenüber anderen gängigen Kommentaren zum HGB bietet. Zusätzlich sind die Normen des Bilanzrechts vollständig abgedruckt. Umfang und Schwerpunkt der Kommentierungen orientierten sich an dem Gewicht der Probleme in der Praxis. Das umfangreiche Entscheidungsmaterial der Gerichte wird umfassend aufbereitet und systematisch dargestellt. Europarechtliche und internationale Überlagerungen des deutschen Rechts sind in die Kommentierungen eingearbeitet. Jede Kommentierung folgt einem einheitlichen durchdachten Aufbau; zum Abschluss einer Erläuterung wird auf Dispositivität und Beweislast hingewiesen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf der ausführlichen Kommentierung des Rechts der Personenhandelsgesellschaften unter Einbeziehung des Konzernrechts sowie des Insolvenzrechts. Vorteile auf einen Blick - auf die klassischen HGB-Normen konzentriert - moderne Konzeption - einheitlicher Aufbau Zur Neuauflage Die 5. Auflage wurde gründlich durchgesehen und aktualisiert. Die handelsrechtliche Rechtsprechung und Literatur sind ausgewertet und eingearbeitet. Folgende Gesetzesänderungen sind berücksichtigt: - Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen - Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst - KleinanlegerschutzG - Bilanzrichtlinie-UmsetzungsG - BürokratieentlastungsG - Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO - Gesetz zur Umsetzung der TransparenzRL-ÄndRL - Aktienrechtsnovelle 2016 - Gesetz zur Umsetzung der WohnimmobilienkreditRL und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften - AbschlussprüferaufsichtsreformG - AbschlussprüfungsreformG - Erstes FinanzmarktnovellierungsG - Zweites Gesetz zur Änderung der Haftungsbeschränkung in der Binnenschifffahrt Zielgruppe Für alle mit dem Handels-, Bank- und Wirtschaftsrecht befassten Juristen, insbesondere Rechtsanwälte, Richter, Hochschullehrer, Unternehmens- und Bankjuristen, Notare, Ministerialbeamte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht